Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Adligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Alters- und Gesundheitszentrum: Der letzte Schliff vor der grossen Eröffnung des Pflegezentrums

Nach zweijähriger Bauzeit wird das Alters- und Gesundheitszentrum Anfang Februar 2019 offiziell eröffnet. Die Bevölkerung ist am 2. Februar zu einem grossen Tag der offenen Türen eingeladen.

Rund um die Anlage sind die Bäume und Sträucher gepflanzt: Sie sind ein untrügliches Zeichen, dass die Bauarbeiten vor ihrem unmittelbaren Abschluss stehen. Der Totalunternehmer Anliker AG wird Ende Dezember die Arbeiten am Pflegezentrum beendet haben. Damit kann das Gebäude per 1. Januar 2019 der Bauherrschaft, der Genossenschaft «Wohnen und Leben am Riedbach», übergeben werden.

Die Räumlichkeiten des Hauptgebäudes werden an die gemeindeeigene Betreibergesellschaft‚ die Pflegezentrum Riedbach AG, vermietet. Im selben Gebäude wird Anfang 2019 auch die Ärztezentrum Adligenswil AG unter der Leitung von Dr. Philipp Weber ihren Betrieb aufnehmen.

Die offizielle Betriebsaufnahme des gesamten Zentrums wird am Mittwoch, 6. Februar 2019, erfolgen.

Umzug noch im Dezember

Das Pflegezentrum und das Ärztezentrum werden bereits Ende Dezember in den neuen Räumen eingerichtet. Damit erhält Adligenswil nach langen Jahren des Planens und Bauens ein modernes Gesundheitszentrum.

Gemäss Tom Bättig, Geschäftsführer des Pflegezentrums, geht es darum, «Menschen im dritten Lebensabschnitt liebevoll zu betreuen und zu umsorgen». Dank einer familiären Atmosphäre und dank einer Vielzahl von Veranstaltungen soll der Alltag der Seniorinnen und Senioren bereichert werden. Das Pflegezentrum bietet 44 Einzelzimmer mit Nass­zellen und Toiletten. So wird trotz Heimbedürftigkeit eine grösstmögliche Selbstständigkeit bewahrt. Neben den Einzelzimmern stehen auch sechs Studios mit zwei Zimmern, die individuell eingerichtet werden können, für Paare zur Verfügung. Aktuell sind noch Zimmer frei, Interessenten können ihr Wunschzimmer jetzt noch auswählen.

Alterswohnungen sind gefragt

Die Übergabe der beiden Gebäude mit den 46 Wohnungen mit Dienstleistungen erfolgte bereits Ende Oktober. Am 10. November konnten der ersten Mieterin die Schlüssel zu ihrer neuen Wohnung übergeben werden.

Karin Wälti, Genossenschaft «Wohnen und Leben am Riedbach»



Datum der Neuigkeit 14. Dez. 2018

Druck VersionPDF