Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Adligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pflegezentrum Riedbach nimmt den Schwung nach der Abstimmung mit

Erleichterung und Freude über das deutliche Resultat – das sind die Reaktionen der Verantwortlichen für die Pflegezentrum Riedbach AG. Nach der Abstimmung vom 19. Mai 2019 ist die Zukunft des Pflegezentrums gesichert.

«Für uns ist der Entscheid befreiend», sagt Tom Bättig, Geschäftsführer des Pflegezentrums Riedbach. Dies werde deutlich, wenn er Personal rekrutiere. In den letzten Wochen habe sich die Ungewissheit über die Zukunft des Pflegezentrums als ein Hemmschuh auf dem Arbeitskräftemarkt erwiesen.

Nun ist die Ungewissheit gewichen, und Bättig ist in der Lage, den Schwung der Abstimmung mitzunehmen. «Wir sind dankbar für den überwältigenden Rückhalt in der Bevölkerung», so Bättig. Diesen habe er zwar seit der Eröffnung des Pflegezentrums immer wieder und in vielen Facetten gespürt, doch die deutliche Zustimmung und die hohe Stimmbeteiligung freuten das Riedbach-Team besonders.

34 Betten sind belegt

Dass sich das Pflegezentrum seit seiner Eröffnung im Februar 2019 auf dem richtigen Weg befindet, beweisen auch die Zahlen. Von den 56 Pflegebetten sind 34 belegt, auch das zweite Stockwerk hat seinen Betrieb aufgenommen. Damit ist die Auslastung auf über 60 Prozent gestiegen. Sie übertrifft die revidierten Erwartungen nach den Anfangsschwierigkeiten deutlich und liegt über den Annahmen für das Worst-Case-Szenario in der Abstimmungsbotschaft von 45 Prozent.

«Das grosse Vertrauen der Stimm­berechtigten ist für uns auch Verpflichtung», sagt Tom Bättig. «Das ganze Team ist seit dem Start hochmotiviert. Wir konzentrieren uns auf die Kernaufgaben des Pflegebetriebs und setzen alles daran, die hohen Qualitätsansprüche zu erfüllen.»

Die erste Lehrstelle ist besetzt

Personell erfolgt der Ausbau in Einklang mit den Belegungszahlen, das heisst sanft und mit Blick auf einen haushälterischen Umgang mit den Ressourcen. Besonders erfreut ist Bättig darüber, dass nun auch die erste Lehrstelle besetzt ist, denn das Pflegezentrum Riedbach positioniert sich auch als Lehrbetrieb. Der erste Lehrling wird seine Arbeit im August in der Küche aufnehmen.

Erfreut über den Ausgang der Abstimmung ist auch der Gemeinderat. Er dankte den Stimmberechtigten am 19. Mai 2019 in einer Medienmitteilung für das deutliche Ja zur Kapitalerhöhung.

«Teil des Dorflebens»

«Schon drei Monate nach seiner Eröffnung ist das Alters- und Gesundheitszentrum zu einem beliebten Treffpunkt geworden und hat sich als wichtiger Teil des Adligenswiler Dorflebens etabliert», schreibt er. Mit dem positiven Abstimmungsresultat seien «die Weichen für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft der Pflegezentrum Riedbach AG gestellt», so der Gemeinderat in seiner Mitteilung.

Stefan Ragaz



Datum der Neuigkeit 14. Juni 2019

Druck VersionPDF