Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Adligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Betreuungsgutscheine - Auslagen liegen leicht unter den Erwartungen

Am 10. Juni 2018 hat die Adligenswiler Stimmbevölkerung über die Einführung von Betreuungsgutscheinen in der Gemeinde Adligenswil abgestimmt und diese an der Urne gutgeheissen. Per 1. August 2018 sind sie erfolgreich eingeführt worden.

Die Betreuungsgutscheine sind eine finanzielle Unterstützung für die familienergänzende Betreuung bei Tageseltern oder in Kindertagesstätten mit dem Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.

Bis Ende Mai 2019 sind 91 Anträge eingegangen, wovon 75 bewilligt und 16 abgelehnt wurden.

Für das laufende Schuljahr wurden Ausgaben für die Betreuungsgutscheine in Höhe von 161 000 Franken budgetiert. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus 124 000 Franken für Kinder, welche in Kindertagesstätten, und 37 000 Franken für Kinder, welche in einer Tagesfamilie betreut werden.

Budget wird eingehalten

Effektiv wurden bis Ende April 2019 Betreuungsgutscheine in Höhe von knapp 60 000 Franken für Kinder in Kindertagesstätten sowie von rund 32 000 Franken für Kinder bei Tagesfamilien ausbezahlt. Dies zeigt, dass die tatsächlichen Kosten etwas unter den Berechnungen liegen und das Budget eingehalten werden kann.

Anträge bis 31. August 2019

Betreuungsgutscheine werden erstmals ab dem Monat bezahlt, in dem der Antrag eingereicht wird, oder ab Beginn des Betreuungsverhältnisses, wenn dieser später erfolgt. Da das Eingangsdatum des Antrags massgebend ist, können Gutscheine nicht rückwirkend geltend gemacht werden. Die Gutscheine müssen für jedes Schuljahr neu beantragt werden.

Damit ab August 2019 Betreuungsgutscheine ausbezahlt werden können, müssen diese bis spätestens 31. August 2019 beantragt worden sein. Anträge für das kommende Schuljahr 2019/20 können aber bereits jetzt eingereicht werden.

Die Antragsunterlagen für das neue Schuljahr sowie allgemeine Informationen sind auf der Website der Gemeinde Adligenswil zu finden. Sie sind auch direkt am Schalter der Abteilung Soziales und Gesellschaft erhältlich.

Nadja Thomann, Betreuungsgutscheine, Soziales und Gesellschaft



Datum der Neuigkeit 14. Juni 2019

Druck VersionPDF