http://www.adligenswil.ch/de/informationen/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=751196&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
10.12.2019 01:00:24


Betreuungsgutscheine

Das muss beachten, wer Gutscheine für Kinderbetreuung beantragen will

Betreuungsgutscheine sind eine finanzielle Unterstützung für die familienergänzende Betreuung bei Tageseltern, den schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen oder in Kindertagesstätten mit dem Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.

Mehrstufiges Antragsverfahren

Falls noch kein Betreuungsverhältnis für das Kind oder die Kinder besteht, muss zuerst ein Betreuungsplatz in der gemeindeeigenen Tageselternvermittlung, in den schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen oder in einer von der Gemeinde anerkannten Betreuungsinstitution gesucht werden. Die Liste der anerkannten Betreuungsinstitutionen ist auf der Website der Gemeinde Adligenswil (www.adligenswil.ch) zu finden.

Sobald der Platz bestätigt wurde, kann ein Antrag (inklusive Beilagen) auf Betreuungsgutscheine bei der Gemeinde Adligenswil, Abteilung Soziales und Gesellschaft, gestellt werden. Nach Prüfung der Bezugsbedingungen teilt die Gemeinde der antragstellenden Person bzw. den Personen die Höhe des Betrags der Gutscheine mit.

Monatliche Überweisungen

Die Betreuungsgutscheine werden monatlich für den vorhergegangenen Monat überwiesen. Die Anspruchsberechtigten wiederum zahlen der Betreuungseinrichtung den vollen Tarif. Bei der gemeindeeigenen Tageselternvermittlung und den schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen wird der Betrag direkt verrechnet.

Die Betreuungsgutscheine werden erstmals ab dem Monat ausgestellt, in dem der Antrag eingereicht wurde oder ab Beginn des Betreuungsverhältnisses, wenn dieses später erfolgt als die Antragstellung. Das Eingangsdatum des Antrags ist massgebend. Die Gutscheine können nicht rückwirkend geltend gemacht werden.

Die Antragsunterlagen für das neue Schuljahr sowie allgemeine Informationen sind auf der Website der Gemeinde Adligenswil zu finden oder direkt am Schalter der Abteilung Soziales und Gesellschaft erhältlich.

Schul- und familienergänzend

Mit dem neuen Schuljahr 2019/20 sind in der Gemeinde Adligenswil schul- und familienergänzende Tagesstrukturen eingeführt worden. Diese stehen allen Lernenden vom Kindergarten bis und mit Abschluss der Sekundarschule zur Verfügung.

Das Anmeldeformular kann bei Tagesstrukturen Adligenswil, Udligenswilerstrasse 3, 6043 Adligenswil, oder per E-Mail an tagesstrukturen@schule-adligenswil.ch bestellt werden. Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind auch auf der Website der Schule Adligenswil (www.schule-adligenswil.ch/tagesstrukturen) zu finden. Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anrecht auf Gutscheine

Arbeitstätige Eltern, die ihre Kinder in den schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen betreuen lassen, haben Anrecht auf Betreuungsgutscheine. Der Antrag auf Betreuungsgutscheine muss gemäss oben erwähntem Verfahren bei der Abteilung Soziales und Gesellschaft der Gemeinde Adligenswil eingereicht werden. Fragen zu den Betreuungsgutscheinen werden durch die Abteilung Soziales und Gesellschaft beantwortet. Wird kein Antrag auf Betreuungsgutscheine eingereicht oder besteht kein Anspruch, gilt der Grundtarif der schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen.

Nadja Thomann, Betreuungsgutscheine, Abteilung Soziales und Gesellschaft



Datum der Neuigkeit 30. Aug. 2019
  zur Übersicht